Schlosshotel - Nächtigen wie die Prinzessin auf der Erbse

3 Minuten posted am:


über mich

Tipps zur Buchung von Hotels Hallo und herzlich willkommen! Schön, dass du auf diesem Blog vorbeischaust! Hier geht es um Hotels und Unterkünfte! Du verreist gern und bist immer auf der Suche nach einer preiswerten, aber guten Unterkunft? Darüber hinaus möchtest du anderen Menschen an deinem Glück gern teilhaben lassen? Dieser Blog ist genau die richtige Adresse für dich! Hier sollen Hotels und Unterkünfte genauer unter die Lupe genommen werden. Welche Qualität bekommt man für welches Geld? Zu welcher Jahreszeit ist eine Buchung am günstigsten? Diese Fragen sollen hier beantwortet werden! Es wäre schön, wenn du diesen Blog mit deinem Wissen bereicherst. Hier gibt es vor allem auch keine richtigen oder falschen Antworten und jeder ist willkommen!

Suche

Archiv

Schlagwörter

Wer im Urlaub auf den Pfaden unserer Vorfahren und längst vergangener Zeiten wandeln möchte, der ist in einem Schlosshotel gut aufgehoben. Eingebettet in wunderschöner Natur und in den Mauern einstigen Reichtums lässt es sich sehr gut entspannen und vom Alltag abschalten.

In einem Schlosshotel wird modernes und Leben mit dem Stil alter Baukunst vereint. Aufwändig saniert und renoviert, dazu ausgestattet mit stilvollen und wertvollen Stoffen bietet ein Schlosshotel wie es von der Schloß Fernsteinsee GmbH geleitet wird,  seinen Gästen ein Flair von Luxus und Wohlbefinden.

Alle Gästezimmer in einem solchen Hotel verfolgen eine alte Geschichte und sind dementsprechend ausgestaltet. Großzügige Räumlichkeiten verschaffen den Eindruck von Würde und Ehre. Neben dem Service eines Hotels mit seinen Annehmlichkeiten bietet das Hotel regionale Geschichte. Diese erfolgen lässt sich in gemütlichen Runden in dem Kaminzimmer erleben und erspüren. Das Kaminzimmer steht allen Gästen an jedem Abend für einen Schlummertrunk zur Verfügung.

Die Speisen - Bewirtung der Gäste in einem Hotel, welches in einem ehemaligen Schloss untergebracht ist, findet stets in einem der großzügigen Speisesäle oder Räume statt. Kreative Köche verwöhnen ihre Gäste sowohl mit exotischen, als auch mit ganz regionalen, Menüs. Traditionelle und thematische Dinner gehören zu dem Repertoire eines solchen Hotels. Das Frühstück nehmen Hotelgäste gern in einem der Salons mit Blick auf den gepflegten Schlossgarten ein, ebenso Kaffee und die üppige Kuchenvielfalt.
In den Sommermonaten ist die Einnahme der Speisen in den meisten Fällen auch im Freien möglich. Hierzu laden die Hotels auch gern Gäste ein, die auf Entdeckungstour der Region sind und in dem Restaurant des Hotels einkehren, um sich zu stärken.

Bedingt durch die Lage lässt sich an den Tagen des Urlaubsaufenthaltes viel Interessantes entdecken. Bekannte und berühmte Städte befinden zumeist in der Nähe eines Schlosshotels, ebenso Museen, Botanische Gärten, Kunsthallen und Konzerthäuser. Ein Urlaub in einem Hotel im Schloss bietet für jeden etwas. Je nach Haus kommen auch die Wellness - Liebhaber ganz auf ihre Kosten. Sauna - Landschaften oder gemütliche Schwitzhütten bieten einen Mehrwert für die Gesundheit der Gäste des Hotels.

Ein Urlaub in einem Schlosshotel ist sehr begehrt und sollte bei Interesse vorzeitig gebucht werden. In den meisten Fällen ist in dem Zimmerpreis pro Nacht das üppige Frühstück mit enthalten. Weitere Speisen und Mahlzeiten können hinzu gebucht werden. Ebenso stehen attraktive Aktionen, wie Schlossführungen, Ausritt mit Pferden oder Ausflüge in die nächste bekannte Stadt, zur Buchung zur Verfügung.
Auch ein Transfer vom nächsten Bahnhof oder Busbahnhof und zu diesem wieder zurück steht auf der Angebotsliste der meisten Hotels. Empfehlenswert ist es sich ein Erlebnis - Gesamtpaket zusammenstellen zu lassen und dieses in einem Preis zu zahlen.

• Schlagwörter: • 427 Wörter